Ein Suchspaß nach "großen" Ostereiern für Jung und Alt!

Damit der Zoobesuch in den Osterferien besonders viel Spaß macht, gibt es für die kleinen Besucher auch in diesem Jahr wieder die Osterei-Suche, die mittlerweile schon fast Tradition hat. Fünf bunt bemalte Straußeneier sind in verschiedenen Gehegen im Zoo versteckt. Wer diese findet, kann auf seinem Fragebogen einfach das jeweilige Tier notieren, welches sich mit dem großen Osterei das Gehege teilt. Den Fragebogen erhält jedes Kind an der Kasse. Fertig ausgefüllt und mit der Adresse versehen dient er gleichzeitig als Gewinnkarte, die nach dem Zoobesuch an der Kasse abgegeben werden kann. Nach den Osterferien werden unter allen richtigen Teilnahmen tolle Preise verlost! Auf zahlreiche Besucher und vor allem viele fleißige Eier-Sucher freuen sich nicht nur die Kaninchen in der (Oster-) Kaninchenstadt, sondern auch alle anderen der über 1.800 Tiere im Zoo Neuwied.