Aktuelles

24.09.2021

Herbstzeit im Zoo

Auch wenn es in den letzten Tagen nachmittags mit warmen Temperaturen und Sonnenschein noch nicht den Anschein hatte, so lassen die nebligen Morgen mit Temperaturen im einstelligen Bereich keinen Zwei...

Mehr erfahren keyboard_arrow_right

17.09.2021

Freudige Ereignisse bei den Trauerwaranen

Die schlanken Trauerwarane, die schon seit 2017 in der oberen Etage des Exotariums gegenüber der Guatemala-Schwarzleguane wohnen, machen ihrem Namen wirklich keine Ehre, im Gegenteil: Ende August dies...

Mehr erfahren keyboard_arrow_right

09.09.2021

Blauer Pfau im Unschuldsgewand

Der Blaue Pfau ist das Wappentier der Stadt Neuwied und den meisten Menschen bekannt durch seine Farbenpracht und die auffällig langen Schmuckfedern am Schwanz der Männchen. Dass es den Blauen Pfau au...

Mehr erfahren keyboard_arrow_right

26.08.2021

Neu im Exotarium: Die Chamäleon-Winkelkopfagame

Seit Kurzem hat die Südostasien-WG in der unteren Etage des Exotariums einen neuen Mitbewohner: Eine männliche Chamäleon-Winkelkopfagame ist dort eingezogen. Winkelkopfagamen sind eine nur in Südostas...

Mehr erfahren keyboard_arrow_right

20.08.2021

Ab dem 23.08. gelten neue Regeln für den Zoobesuch

Am Montag, 23. August 2021 tritt die 25. CoBeLVO des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft. In Neuwied liegt der maßgebliche Inzidenzwert seit Tagen über dem Schwellenwert von 35. Für Landkreise mit diesen ...

Mehr erfahren keyboard_arrow_right

11.08.2021

Eine neue Hühnerrasse im Zoo Neuwied: Das Mechelner Huhn

Eine der vier Hauptaufgaben neben Bildung, Forschung und Erholung ist der Arten- und Naturschutz. Dazu gehört vor allem die Arterhaltung, wobei es nicht nur wichtig ist Wildtiere, wie Balistar, Kragen...

Mehr erfahren keyboard_arrow_right